Lautlos durch Oberhaching

Vereinigte Freie Wähler Oberhaching setzen auf Elektromobilität

Christian Gusic von Lautlos durch Deutschland und Marcus Franklin von den Vereinigten Freien Wählern in Oberhaching

Nicht lautlos durch Deutschland, dafür aber künftig lautlos zu den Sitzungen des Oberhachinger Gemeinderates.

 

10.12.2011

Der Oberhachinger Gemeinderat und Vorsitzende der Vereinigten Freien Wähler Marcus Franklin setzt in Oberhaching auf Elektromobililtät. Mit einem sog. Leichtmofa, das mit zweitem Akku immerhin Reichweiten von 80 Kilometern und eine Spitzengeschwindigkeit von 36 km/h erreicht, will er die Nutzung seines Autos künftig deutlich reduzieren.

 

„Ich habe mich vor der Anschaffung sehr eingehend von dem Spezialisten von Lautlos durch Deutschland beraten lassen und bin von dem Konzept absolut begeistert.“ Das Argument, dass Elektrofahrzeuge immer noch unverhältnismäßig teuer sind, lässt Franklin nicht gelten. „Es gibt in den Umlandgemeinden bereits erfolgreich praktizierte Modelle von E-Car Sharing. Hier kann ohne Anschaffungskosten ein Elektroauto umweltfreundlich von Bürgern gemeinsam genutzt werden.“
 
Einen entsprechenden Antrag seiner Wählergruppe, ein solches Modell auch in Oberhaching einzuführen, ist im Gemeinderat schon gestellt und steht noch zur Beratung aus. Bis dahin wird Franklin mit seinem neu erworbenem E-Bike lautlos durch Oberhaching fahren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2010-2019 Vereinigte Freie Wähler Oberhaching e.V.